Der schnellste Weg, die Elbe zu erleben.

Elbphilharmonie, Fischmarkt, Elbstrand und Blankenese: Wir zeigen Ihnen mit Full-Speed die Perlen des Hamburger Hafens.

Ab Hamburg

An unserer Base werden Sie direkt von unserer Crew empfangen. Nach der Begrüßung erfolgt das Anlegen der wind-und wasserfesten Sicherheitskleidung sowie der automatisch auslösenden Rettungsweste. Nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung geht es direkt auf die Speedboote.

Los geht’s in der unmittelbaren Nachbarschaft der bekannten Elbphilharmonie Richtung Landungsbrücken. Nach passieren des Fischmarktes und des Hamburg Cruise Center Altona, verdoppeln wir unsere Geschwindigkeit und fahren am schönsten Strand Hamburgs mit dem beliebten Strandcafé „Strandperle“ vorbei. Ab Teufelsbrück steigern wir dann nochmal das Tempo und es geht entlang des Elbufers von Blankenese mit dem bekannten Treppenviertel.

An der Hafengrenze werden die Boote gestoppt und die Gäste von dem Bootsführer auf den Highspeed-Teil sensibilisiert. Kurz danach darf dann noch mal dem angesagten Beachclub Wedel zugewunken werden, bevor es mit FULL SPEED in Richtung Altes Land geht.

Nach diesem Adrenalinschub fahren wir auf der Südseite der Elbe zurück: Vorbei an weiteren tollen Sehenswürdigkeiten wie dem Airbus-Werk, den Containerbrücken, dem Blohm + Voss Dock und u.a. dem weltbekannten Musical König der Löwen.
Bevor wir dann wieder an der Base festmachen, sehen Sie als krönenden Abschluss das neue Wahrzeichen Hamburgs in seiner ganzen Pracht: die Elbphilharmonie.

Insgesamt ergibt das eine Eventdauer von 90 Minuten mit einer reinen Fahrtzeit zwischen 70 bis 75 Minuten und etwa 50 zurückgelegten Kilometern.